Der Spielmann

Grösse 0.26 ha – 11-Jährige BURGUNDER PINOT NOIR KLONE

Unsere jüngste Einzellage ist mit schwachwüchsigen Burgunderklonen bestockt. Der Ertrag ist sehr tief und die physiologische Reife der Trauben ist den anderen Lagen stets eine bis zwei Wochen voraus. Das Ergebnis überzeugt jedoch nicht nur uns; der 2015er Spielmann bekommt von Robert Parker als einer von lediglich vier Schweizer Rotweinen die ausgezeichnete Note von 94 Punkten und überflügelt somit sogar den 15er Schöpfi (93 Punkte).

Pinot Noir Spielmann 2015  Konzentrierte schwarze Beeren und Röstaromen in der Nase. Ausgesprochen harmonisch. Die saftige Säure wird von kräftigen, sehr feinen Gerbstoffen und einem dichten Körper umwoben.

IM SHOP Pinot Noir Spielmann

DIE WEITEREN EINZELLAGE  Selvenen  –  Fidler  –  Schöpfi